SchnittmusterEndlich habe ich es geschafft mir ein neues Kleid zu nähen. Ich habe den Stoff „Organic Leaf Jacuard“ von „mind the MAKER“* gesehen und wusste, das wird ein Ritro Kleid. Das Material und die Farbe erinnern mich an meinen geerbten Lieblingspullover meiner Oma. Der Pulli ist sicher 20 Jahre alt.

Ritro Papierschnittmuster

Also habe ich mir brav die Maße von meinem Schnittmuster bestellt.1,90m für die Kleid Variante.

Das überraschende war aber, dass der Stoff 1,80m breit liegt und ich somit die Ärmel neben den Körperschnittteilen zuschneiden konnte. Somit blieben noch ca. 60/70cm übrig und das habe ich direkt für ein Longsleeve und Leggings für die Jungs verwendet. Spitzenmäßig!

Ich dachte ich schreibe euch mal einen Beitrag, wie ich mir so ein Kleid nähe. So könnt ihr sehen, das ist wirklich leicht und schnell gemacht. Ich stehe ja auf Stapelverarbeitung und somit kamen mir die Teile für die Jungs gerade recht.

Schnittmuster

Das Schnittmuster hatte ich schon auf meine Körperform angepasst. Oben bin ich eine M und nach unten hin dann eine L. Das könnt ihr ganz einfach im Schnittmuster anzeichnen und auf Vorderteil bzw. Rückteil übertragen.

Ich markiere beim Zuschnitt das Rückteil mit einer Nadel. Da die Schulternähte um ca. 2cm nach vorne gesetzt wurden, sehen sich Vorder- und Rückteil sehr ähnlich. Beim Ärmel einsetzen erkennt man das Vorderteil am Knips im Ärmel. Wenn alles vernäht ist, sieht man das nicht mehr auf den ersten Blick.

Als erstes werden dann Vorder- und Rückteil an den Schultern zusammengenäht. Dann die Ärmel eingesetzt. Ihr seht, die komplette Seite ist noch offen.

Schnittmuster  Schnittmuster

Die Seiten nähe ich nun zusammen und fixiere sie mir vorher mit ein paar Nadeln. So verschiebt sich der Stoff nicht über die lange Strecke. Als nächstes habe ich das Halsbündchen angenäht. Um gleich zu erkennen, wo das Rückteil ist, lege ich die Naht in die hintere Mitte und verteile den Rest auf das Halsloch.

Schnittmuster

SchnittmusterDann bügel ich den Saum 2cm um und nähe ihn mit einer Zwillingsnadel fest. Du kannst auch einen breiten Zick-Zack-Stich nehmen.

 

FERTIG!

Das Schnittmuster findet ihr hier im Onlineshop.

 

 

Habt es schön,
Eure Miriam

 

Schnittmuster

*Werbung aber selbstgekauft

 

 

Beitrag erstellt 5

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben